1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse West, 18.ST

FC Conc. Schneeberg   Meeraner SV
FC Conc. Schneeberg 1 : 0 Meeraner SV
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse West   ::   18.ST   ::   22.05.2022 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Felix Petzold, Max Käßner

Zuschauer

98

Torfolge

1:0 (13.min) - FC Conc. Schneeberg

MSV kommt ohne Zählbares aus Schneeberg

Am 18. Spieltag war unser Landesklasseteam zu Gast beim FC Concordia Schneeberg. Nach dem spielfreien Wochenende wollte man mit drei Punkten aus dem Erzgebirge zurückkehren. Dementsprechend fing Meerane auch gleich motiviert an, nach fünf Minuten prüfte Rudolph den Schneeberger Schlussmann Schulze aus der Distanz, dieser konnte den Ball jedoch gerade so zur Ecke abwehren. Die Gastgeber wagten sich in der 13. Minute das erste Mal in den Meeraner Strafraum, nach einer Ecke konnte unsere Hintermannschaft den Ball nicht klären und Trültzsch verwandelte mit dem Außenrist in den Winkel - Marke Traumtor. Mit der Führung im Rücken beschränkte sich Concordia aufs verteidigen und überließ Meerane viele Spielanteile, jedoch konnten daraus kennen nennenswerten Chance mehr erspielt werden.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit intensivierte der MSV dann seine Bemühungen. Braungardt scheiterte in der 49. Minute am starken Schulze. In der 70. Minuten hatten die Meeraner Fans den Jubel schon auf den Lippen, eine Braungardt-Flanke landete auf den Kopf von Petzold, aber wieder war Schulze zur Stelle und rette dem FCC den Sieg. In der 90. Minute hätte Schneeberg dann den „Deckel drauf“ machen können, aber ein Abschluss knallte nur an die Querlatte. Danach pfiff Schiedsrichter Blödel ab und somit bleiben die drei Punkte in Schneeberg. Nächste Woche empfängt man dann im heimischen Richard-Hofmann-Stadion den SV Eiche Reichenbrand.


Vorbericht zum Spiel