D-Junioren holen Vize-Hallenkreismeisterschaft

Nikolas Sonntag, 18.12.2022

Für die D-Jugend des Meeraner Sportvereins standen dieses Jahr wieder die Hallenkreismeisterschaften im Futsal an.
Ursprünglich hatten wir nur eine Mannschaft gemeldet, allerdings kam es bei der Vorrunde 1 am 4.12. zu einem Ausfall einer Mannschaft und wir haben kurzfristig eine zweite Mannschaft für das Turnier gestellt, da wir reichlich Spieler dieses Jahr haben. Also wurde die Mannschaft in zwei Teams aufgeteilt und wir haben uns auf die erste Vorrunde für die D2 vorbereitet. Aufgrund von Krankheiten mussten wir dann allerdings doch noch auf unsere E-Junioren zurückgreifen, vielen Dank an Trainer Patrick John dafür. Nun sind wir also mit 6 D-Junioren und 2 E-Junioren zum Turnier gefahren und haben uns überraschend gut geschlagen. Wir konnten als junge Mannschaft viele ältere Mannschaften ärgern und haben am Ende den fünften Platz erreicht. Trotzdem waren alle Kids und Eltern Happy und stolz auf unsere Leistung.

Am 11.12. stand die Vorrunde für unsere erste Mannschaft an, nach leichten Startschwierigkeiten mit zwei Unentschieden, welche eher in Richtung Sieg für uns tendierten, konnten wir trotzdem noch drei Siege ergattern und Platz 2 erreichen. 

Somit standen wir in der Endrunde, welche am 17.12. in Limbach-Oberfrohna statt fand. Mit ordentlichen Selbstvertrauen im Gepäck, war es das Ziel, das Ding zu gewinnen.

Wir starteten mit einem Unentschieden in das Turnier, welches auch wieder mit etwas mehr Glück gut und gerne ein Sieg für uns hätte sein können. Auch die nächsten beiden Spiele endeten nach harten Kämpfen mit gerechten Unentschieden. Im letzten Spiel  konnten wir nochmal alle Kräfte mobilisieren und das Spiel gewinnen, durch den Nichtantritt einer Mannschaft, hatte jede andere Mannschaft schon drei Punkte auf dem Konto.

Mit zwei Siegen und drei Unentschieden landete das Team von Finn Fröhlich am Ende auf Platz 2, mit einem bisschen mehr Glück wäre auch Platz 1 möglich gewesen. Nichts desto trotz können wir alle stolz auf die Leistung sein, in zwei Hallenturniere keine Niederlage kassiert zu haben.

Trainer Finn Fröhlich sagt dazu: „Auch wenn Futsal sehr besonders ist, zwecks Ball und Regelwerk, etc..., war es trotzdem eine super Erfahrung für alle Kids und es war auch für jeden mal wieder schön, nach der langen Einschränkung mal wieder ein Hallenturnier zu haben.“

Für unseren MSV liefen auf:
D1: Willy Lorenz, Tomke Albrecht, Benno Hinz, Nils und Ole Teichmann, Ben Werner, Florian Voigt, Sascha Jahn und Benno Berkenhagen

D2: Raul Nagy, Louis Luther (E), Norik Thieme (E), Charlie Wlodek, Arvid Uhlig, Etienne Petzold, Florian Schwartz und Kevin Humpelstätter

D-Junioren holen Vize-Hallenkreismeisterschaft