Meeraner Sportverein e.V.

Hallensaison der F-Junioren erfolgreich beendet

Marcel Pohle, 04.02.2015

Hallensaison der F-Junioren erfolgreich beendet

Die erste Mannschaft der F-Jugend hat am 24.01.2015 eine tolle Hallenturnier-Serie 2014/15 mit einem guten 3.Platz in Crimmitschau beendet. 
Nachdem man in der Vorrunde mit einem Sieg und zwei Unentschieden auf dem zweiten Platz in Gruppe B landete, ging es im Halbfinale gegen die erste Mannschaft des Gastgebers Crimmitschau. Und nach dem Spiel waren sich alle einig, daß diese Partie finalwürdig gewesen wäre! 
Beide Mannschaften spielten mit Vollgas nach vorn, und erspielten Chancen im Minutentakt. Eine davon nutzte der Gegner zur 1:0 Führung. Doch unsere Jungs zeigten eine tolle Moral, und erzielten das 1:1. Trotz einiger guter Möglichkeiten blieb es bis zum Abpfiff bei diesem Spielstand und so musste das Neunmeter-Schießen entscheiden! Und auch da blieb es spannend. Nachdem die drei Schützen einmal durch waren, stand es immer noch unentschieden und sie mußten nochmal ran. Die ersten beiden konnten jeweils verwandeln. Danach verschoss Crimmitschau aber leider traf unser nächster Schütze auch nur den Pfosten! Dann machte es der Gastgeber besser und unser letzter Schütze zeigte Nerven und vergab. Damit stand Crimmitschau im Finale und wir im Spiel um Platz 3. Dieses konnten unsere Jungs dann auch ganz souverän mit 6:0 gegen Handwerk Rabenstein2 gewinnen und der Gastgeber setzte sich im Finale auch eindeutig gegen Frohburg durch. So konnte man am Ende den 3.Platz feiern, und stellte mit Leo Friedrich auch noch den besten Torschützen!
 
Alles in allem ein guter Abschluss einer tollen Hallensaison mit folgenden Ergebnissen:
HKM-Vorrunde: 3.Platz
Turnier Waldenburg: 3.Platz
Turnier Mosel: 1.Platz
Turnier Crimmitschau: 3.Platz
Turnier Meerane: 2.Platz
 
Bei den Turnieren wurden folgende Spieler eingesetzt:
Bruno Gentsch, Luis Engemann,Till Weissheit, Finn Fröhlich, Arvid Knoll, Erik Leusche, Leo Friedrich, Lucas Urban, Miguel Winter und Lukas Möbius. 
 
Hier nochmal Gratulation an die Jungs und ein großes Dankeschön an die Eltern für die tolle Unterstützung! 
Nun heißt es nach den Winterferien wieder, die volle Konzentration auf die Rückrunde in der Kreisoberliga zu legen, damit dort der gute 4.Platz behauptet oder vielleicht sogar verbessert werden kann! 

Quelle:Mike Rudolph