Erster Test mit Licht und Schatten!

Steffen Eibisch, 03.03.2014

Erster Test mit Licht und Schatten!

Meeraner SV – SV Waldenburg = 5 : 3 ( 1 : 2 )

Im ersten Spiel nach der Hallensaison fehlten durch die Schulferien einige Spieler (Käßner, Kaufmann, Albert), welche man als Stammspieler für die Rückrunde bei unserem MSV erwartet. Deshalb war das Kreisligateam aus Waldenburg genau der richtige Gegner zum Auftakt der „ Freiluftsaison „.

Die Gäste gingen durch ein Eigentor (Födisch) Mitte der 1: Halbzeit in Führung:Julius Graichen gelang zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleichstreffer. Aber, Waldenburg ging nach einer Fehlerkette in unserer engeren Abwehr, mit dem zweiten Tor in die Pause-führte in Spielminute dreißig 2:1! Ein Freistoßtor aus großer Entfernung brachte den Gästen in der 36. Minute sogar die 3:1-Führung. Das aber war der „Wachrüttler“ für unsere Jungen.

Zunächst vergab man einige klare Chancen, ehe endlich der 2:3-Anschlusstreffer fiel. Noah Brooklyn Födisch war erfolgreich. Jetzt lief das Spiel in unseren Reihen und durch weitere Tore von Leon Lammel, Adrian Saalfeld und Pascal Suschka gelang es schließlich, das Spiel noch zu drehen und siegreich zu gestalten.

es spielten: Höbald, Spindler, Födisch, Graichen, Saalfeld, Weber, Lammel, Suschka P.: Müller, Schendel, Münster, Gündel

Am kommenden Samstag wird man mit zwei Mannschaften gegen TUS Falke Rußdorf testen – hier erhalten alle Spieler unserer D-Junioren ihre Einsatzchance. Ziel ist es, die Anfangsformation für den Punktspielstart am 15. März zu finden. Anstoß am 8.3. - 10.00 Uhr im Richard-Hoffmann-Stadion!