B-Junioren : Spielbericht (2016/2017)

Landesklasse West
2. Spieltag - 03.09.2016 10:30 Uhr
SpG Glauchau/Meerane   Wilkau-Haßlau
SpG Glauchau/Meerane 2 : 1 Wilkau-Haßlau
(1 : 1)

Erstes Heimspiel – erster Dreier!

Am 2.Spieltag dieser noch jungen Saison empfing die B-Jugend der SG Glauchau / Meerane die Gäste aus Wilkau Hasslau im Glauchauer Sportpark. Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Wochenende war Wiedergutmachung angesagt.

Die Spielgemeinschaft machte von Anfang an mächtig Dampf und hätte durch Nils Ahnert oder Nick Kaufmann in der Anfangsviertelstunde bereits in Führung gehen müssen. Doch dem Sturmduo fehlte die Präzision im Abschluss. So kam es wie es kommen musste. Mit dem ersten Abschluss ging der Gast aus Wilkau Hasslau in Führung.
Wie in der Vorwoche gingen die Köpfe nach unten und in der Folge war der VFB mit dem 0:1 noch gut bedient.

Doch noch vor der Pause der Ausgleich! Einen Distanzschuss von Kapitän Louis Eibisch konnte Wilkaus Keeper nur abprallen lassen, Nils Ahnert hatte kein Problem den Ball über die Linie zu drücken.1:1 also der Pausenstand.
Mitte der zweiten Halbzeit gab es dann einen Freistoß für den VFB. Kevin Dietrich schlug den Ball in die Gefahrenzone, Nils Ahnert nahm den Ball technisch stark an und schloss ins lange Eck ab,2:1.

Von nun an war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Aber ein glänzend aufgelegter Vin Reinert hielt die 3 Punkt fest. Endlich haben sich die Glauchauer für ihre Bemühungen belohnt. Hoffentlich kann man das in den nächsten Wochen bestätigen.


Quelle: VfB Empor Glauchau