1.Mannschaft : Spielbericht (2014/2015)

Westsachsenliga
3. Spieltag - 31.08.2014 15:00 Uhr
Meeraner SV   Blau-Weiß Gersdorf
Meeraner SV 1 : 1 Blau-Weiß Gersdorf
(1 : 1)

Spielstatistik

Tore

Michéle Goldacker

Zuschauer

130

Torfolge

1:0 (07')Michéle Goldacker per Freistoss
1:1 (14')Blau-Weiß Gersdorf

Sprung an die Tabellenspitze verpasst

Am 3. Spieltag der KOL hat der MSV mit einem Unentschieden gegen den Aufsteiger Blau- Weiß Gersdorf den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.
Meerane hat sich im Vorfeld auf einen defensiv agierenden Gegner eingestellt und setzte die kämpferisch gut eingestellten Gäste von Beginn an unter Druck.
Bereits nach fünf Minuten nutzte Kai Pleitner einen Ballverlust von Gersdorf , ein erstes Zeichen zu setzten, der Ball ging über das Tor.
Mit einem direkt verwandeltem Freistoß brachte Michele Goldacker den MSV in der 7. Minute in Führung .
Die Gäste zeigten sich wenig beeindruckt und versuchten mit Kontern vor das Meeraner Tor zu kommen. Belohnt wurde das in der 14. Spielminute.
Die Abwehr und den herauslaufenden Tormann überwunden , Gersdorf erzielte den Ausgleich.
Der MSV fand nach dem Gegentreffer kaum Mittel, die Abwehr von Gersdorf zu knacken. Eric Fischer hatte in der ersten Hälfte noch mal die Möglichkeit zur erneuten Führung , konnte aber den Ball nicht im Tor unterbringen.
Nach der Pause machten die Gäste mehr Druck, das Spiel von Meerane war geprägt von Fehlpässen und ungenauen Zuspielen.Thomas Seidel hat in der 55. und 73. Minute den Rückstand für die Hausherren mit glänzenden Paraden verhindert.
Eric Fischer konnte zwei Großchancen nicht nutzen, er scheiterte am Tormann und am Aussenpfosten.
Gersdorf war mit diesem Punktgewinn sicher zufrieden, hätte mit etwas mehr Glück aber durchaus auch gewinnen können!
Am nächsten Sonntag spielt der MSV in der 1.Runde des Glückaufpokals bei FV B-W Hartmannsdorf. Anstoß ist 15 Uhr.