1.Mannschaft : Spielbericht (2014/2015)

Westsachsenliga
6. Spieltag - 28.09.2014 15:00 Uhr
FSV Limbach-O.   Meeraner SV
FSV Limbach-O. 1 : 3 Meeraner SV
(0 : 0)

Spielstatistik

Tore

Daniel Hinke, Ron Hähnlein, Marcel Pohle

Assists

René Beitlich, Eric Fischer

Gelbe Karten

Kai Pleitner, Philipp Schick

Zuschauer

97

Torfolge

1:0 (46')FSV Limbach-O.
1:1 (60')Daniel Hinke per Kopfball (René Beitlich)
1:2 (65')Ron Hähnlein (Eric Fischer)
1:3 (85')Marcel Pohle per Freistoss

Mit schwer erkämpftem Sieg zurück an die Tabellenspitze

Mit einem schwer erkämpftem Sieg hat der MSV am 6.Spieltag der KOL vorerst wieder die Tabellenführung übernommen.
Meerane hat sich gegen den Tabellenvorletzten FSV Limbach-Oberfrohna vor allen Dingen in der ersten Hälfte über weite Strecken schwer getan.Die Gastgeber waren lauf-und kampfstark, ließen den Ball gut laufen , ohne zum entscheidenden Torabschluss zu kommen.
In der 6. Minute ging der Ball nach einem Direktschuss knapp am Meeraner Tor vorbei, acht Minuten später klärte Thomas Seidel mit einer starken Parade zur Ecke, in der 16. Spielminute gab es die nächste Chance für Limbach. In der 26. Minute verfehlte ein Kopfball von Dennis Engelmann nach Freistoß von Kai Pleitner das Tor knapp.
In der ersten Minute der zweiten Hälfte gingen die Gastgeber nach einem Eckstoß mit 1:0 in Führung. Die nächsten Minuten gehörten noch Limbach, es gab eine Torchance in der 56. Minute und zwei Minuten später knallte der Ball an die Latte . Meerane war jetzt aufgewacht,wurde kampfstärker.Daniel Hinke köpfte in der 60.Minute nach einem Freistoß von René Beitlich zum 1:1 ein. Fünf Minuten später brachte Ron Hähnlein den MSV in Führung. Meerane spielte jetzt auf Sieg,es gab in der 73. Minute eine Großchance durch René Beitlich, zwei Minuten später einen Lattentreffer. In der 85. Minute erzielte Marcel Pohle mit einem direkt verwandeltem Freistoß den 1:3-Endstand.
Der Sieg geht letztendlich in Ordnung,hätte aber durchaus knapper ausfallen können. Die Gastgeber lieferten ein Spiel ab, welches keineswegs ihrem derzeitigem Tabellenplatz entsprach.
Am nächsten Spieltag empfängt der MSV im Richard-Hofmann-Stadion Traktor Neukirchen. Gespielt wird am 03.10.2014 um 15:00.