1.Mannschaft : Spielbericht (2014/2015)

Westsachsenliga
12. Spieltag - 09.11.2014 14:00 Uhr
VfL 05 Hohenstein-E. II   Meeraner SV
VfL 05 Hohenstein-E. II 2 : 0 Meeraner SV
(0 : 0)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Kai Pleitner

Zuschauer

60

Torfolge

1:0 (68')VfL 05 Hohenstein-E. II
2:0 (86')VfL 05 Hohenstein-E. II

Hohenstein mit überlegenem Ballbesitz

Am 12. Spieltag reiste der Tabellenführer aus Meerane in die Karl-May-Stadt Hohenstein. Die Hohensteiner hatten einige Unterstützung aus der Landeliga-Mannschaft des VfL. Dies spürte man ab der ersten Minute. Die Hohensteiner um Trainer Döhnel hatten über 90 Minuten wesentlich mehr Ballbesitz und waren dem Gegner überlegen. Dies Überlgenheit kann der VfL 05 Hohenstein-E. II jedoch nicht in Tore ummünzen. So geht es torlos in die Halbzeitpause.

Ergebnis hätte am Ende höher ausfallen können
In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Die Hausherren um Kapitän Robin Trillitzsch gaben sich keine Blöße. In der 68. Spielminute erhoffen sich die Meeraner einen Freistoß, doch der Pfiff von Schiedsrichter Neef bleibt aus. Die Hohensteiner können durch Fabian Erler zum 1:0 treffen. In der 80. Spielminute hat der Meeraner SV die Chance zum Ausgleich, die aber nicht genutzt werden kann. Vier Minuten vor Schluss ist es dann Robin Hölzel, der das 2:0 Endresultat herstellen kann.

Der Sieg der Hausherren hätte vor 60 Zuschauern durchaus höher ausfallen können, doch MSV-Torhüter Thomas Seidel kann mit einigen guten Paraden das Ergebnis niedrig halten. Für die Hohensteiner ist der dritte Sieg in Folge auch der Sprung von den Abstiegsplätzen. Der Meeraner SV bleibt weiterhin Tabellenführer, da auch Verfolger SpVgg. Reinsdorf - Vielau beim SV Waldenburg nur ein Remis erreichte.


Quelle: fanreport.com